Wölflings-Gruppenstunde 26.11.2022

Auch dieses Jahr schlossen wir uns der „Aktion Weihnachtsfreude“ an.

Eine Organisation, die schon seit Jahren die Armen in Rumänien unterstützt. Vor allem aber Kinder. Sie rief Kindergärten ins Leben und versorgt die Kinder und Familien mit dem nötigsten.

Unsere Wölflinge brachten Lebensmittel, Spielzeug, Hygieneartikel von zuhause mit. Und mit großer Begeisterung wurden die Päckchen gepackt.

Mehl, Zucker, Nudeln, Zahnbürsten und Zahnpasta, Cremes und Seifen. Alles wurde gerecht auf die Pakete verteilt. Zum Schluss wurden noch selbst gemalte Bilder dazugepackt.

Wir freuen uns das 6 Pakete sich am Samstag den 26.11.22 auf den Weg nach Rumänien machten um 6 Kindern ein Lächeln ins Gesicht zu zaubern.

Wer sich informieren will, da er vielleicht keine Zeit hatte ein Paket zu packen und die Organisation unterstützen möchte, der kann auf der Homepage www.hoffnung.org einiges finden wie er unterstützen kann, aber auch sehen das die Hilfe ankommt.

 

Liebe Wölflinge, vielen Dank für eure Unterstützung.

Der Dank gilt auch euren Eltern, die die Artikel gespendet haben und somit die Aktion unterstützen.

 

Daniela, Sandra und Regina


Allerheiligenmarkt 2022

Alle Jahre wieder kommt zwar noch nicht das Christuskind, aber dafür der Allerheiligenmarkt nach zweijähriger Corona- Zwangspause. Die Pfadfinder waren auch wieder vertreten und sorgten mit belegten Fladenbroten, Wein und Glühwein für das leibliche Wohl der zahlreichen Besucher. Denen konnte man auch deutlich den Markt-Entzug anmerken. Durch den Regen Besuch waren die Fladenbrote zum Ende der Verkaufszeit samt und sonders leer geputzt, nur der Glühwein stieß aufgrund der fast spätsommerlichen Temperaturen weniger Gegenliebe. Auch die Stufen ließen sich nicht Lupen und unterstützten fleißig. Auch die selbstgebackenen Plätzchen der Pfadfinderstufe und die liebevoll gebastelten Weihnachtskarten der Wölflinge fanden regen Anklang. Als besonderes Highlight konnten die Gäste das traditionelle Stockbrot zum ersten Mal am Lagerfeuer im Pfarrgarten genießen. Den Mauerdurchbruch hatte die emsige Jungpfadfinderstufe erst am Wochenende zuvor in schweißtreibender Handarbeit fertiggestellt.


Projekt ZugANG ZUM pFARRGARTEN

Download
Plakat_Pfarrgarten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.1 KB
Download
FuF_Rundbrief_2022.pdf
Adobe Acrobat Dokument 461.0 KB
Download
Spatenstich_erster_Bauabschnitt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 638.2 KB